Über uns

 

…..und so fing alles an:

In Mönchengladbach und den Nachbargemeinden lebten im Jahre 2010 ca. 1950 Menschen, die Patenkinder des Kinderhilfswerkes Plan International unterstützten.

Aus diesem Grund wurde im Mai 2010 von Heike Staub die Plan Aktionsgruppe Mönchengladbach gegründet.

Die monatlichen Treffen wurden von ca. 10-12 Mitgliedern besucht. Es sollte versucht werden, Plan International  in Mönchengladbach bekannter zu machen und die Vorbereitungen zu treffen, um das Kinderhilfswerk auf vielen Veranstaltungen zu präsentieren.

Wir organisierten Infostände, Verkaufsstände und Kinderbeschäftigungen. Dort konnten vor Ort Gespräche über Plan, die Patenschaften oder die Selbsthilfeprojekte geführt werden.

Wir bezogen Schmuck aus Tansania und Uganda, mit dessen Verkauf ein Schulbau einer anderen Hilfsorganisation unterstützt wurde oder auch einzelnen Familien das Überleben sicherte.

Aus Peru wurden selbstgestrickte Fingerpüppchen bezogen, deren Verkauf der herstellenden Familie aus diesem Land zu Gute kam.

Außerdem waren die AG-Mitglieder und deren Familien damit beschäftigt, ihre kreativen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, damit immer ein Verkaufsvorrat an selbstgebastelten Artikeln vorhanden war.

Unsere Aktionsgruppe sucht weiterhin Interessierte, die uns mit ihren Fähigkeiten oder freier Zeit unterstützen möchten.

Sollten wir Ihr Interesse an der Aktionsgruppe geweckt haben, zögern Sie nicht und helfen Sie uns, die Kinder dieser Welt ein bisschen glücklicher zu machen.

Aber auch, wenn Sie nicht aktiv mitmachen wollen, haben Sie vielleicht die Möglichkeit unserer Aktionsgruppe Standplätze zu vermitteln oder Kontakte zu knüpfen.

Reichen Sie einem Kind die Hand

Sie können gerne Kontakt aufnehmen mit:

Heike Staub

Telefon: 02166/391948

Mail: hrstaub [at] online [dot] de